Dr. Thomas Schöpke

ist seit über 10 Jahren bei der PharmaLex GmbH als Principal Cosultant Regulatory CMC und sachkundige Person §15 AMG beschäftigt. Seine Tätigkeit umfasst sowohl regulatorische Aspekte wie die Erstellung von Zulassungsdossiers einschließlich Environmental Risk Assessments, Gap und Due Digilance Analysen als auch GMP-Themen wie SOP-Erstellung und GMP, GDP und GACP Audits. Besondere Erfahrung hat er auf dem Sektor der Bearbeitung von Mängelbescheiden in Zulassungsverfahren. Als habilitierter Apotheker bestreitet er zudem als Privatdozent an der Universität Greifswald kontinuierlich den Vorlesungszyklus "Grundlagen der Systematik und Taxonomie".

Firma: PharmaLex GmbH