Über Alphatopics

ALPHATOPICS steht für "ALPHA Training of Professionals and Individual Coaching Services". Dahinter verbirgt sich ein für die Pharmazeutische und Lifescience-Industrie konzipiertes innovatives Weiterbildungs- und Schulungskonzept: auf Basis langjähriger Erfahrungen entwickelt und nachhaltig ausgerichtet.

"Nachhaltigkeit" bedeutet im Sinne von ALPHATOPICS: Im Brennpunkt unserer Weiterbildungs- und Schulungsveranstaltungen stehen wiederkehrende, weil dauerhaft relevante, und aktuelle Themen mit ihren wichtigsten Inhalten ("Essentials") und den gegenwärtig absehbaren sowie zukünftig zu erwartenden Trends ("Updates").

Aber nicht nur aus unserem Basisprogramm, sondern auch zu weiteren für unterschiedliche Bereiche der Pharmaindustrie bedeutsamen Spezialthemen bieten wir individuell und bedarfsgerecht zugeschnittene Inhouse-Schulungen und Webinare an ("Customised Training").

Von anderen Anbietern unterscheiden uns vor allem der Wille und die Fähigkeit, auf fast alle besonderen Anforderungen und fachlichen Wünsche unserer Kunden sachlich präzise, personell geeignet und darbietungs-technisch flexibel eingehen zu können. Nicht zuletzt durch unsere eigenen langjährigen Praxiserfahrungen in den verschiedenen Themenbereichen sind wir zudem in der Lage, unsere Kunden in ihrer jeweiligen beruflichen Situation im Hinblick auf eine mögliche und gewünschte Weiterentwicklung oder auch bei (plötzlichen) neuen Herausforderungen konstruktiv zu beraten sowie nutz- und gewinnbringend zu unterstützen ("Individual Personal Coaching").

Aus unseren fortwährenden Beratertätigkeiten resultiert ein enger Bezug zum realen pharmazeutischen Tagesgeschäft. Nur dadurch ist es uns möglich, unsere Veranstaltungen strikt an den aktuell tatsächlich vorhandenen Bedürfnissen in der Praxis auszurichten. Dabei wollen wir nicht inflationär alle möglichen Themen besetzen, sondern einen Fokus auf exakt die Themen setzen, die unserer Wahrnehmung nach relevant sind. Maßgebliche Unterstützung erhalten wir dabei von ausgewählten Referenten aus Behörden und Industrie, die wir aus eigener Erfahrung als kompetente Kollegen kennen- und schätzen gelernt haben und bei denen wir daher sicher sind, dass sie tatsächlich zu den jeweiligen Themen fachkundig Rede und Antwort stehen können.

Als besonderen Service bieten wir Ihnen im Nachgang zu unseren Seminarveranstaltungen bis zu einem Monat Unterstützung bei bestehenden Fragen an, die im Bezug zu dem jeweiligen Seminarthema stehen.


Was Alphatopics bietet

ALPHATOPICS bietet seinen Kunden über die klassisch genutzten Plattformen –Seminare und Konferenzen– hinaus auf bestimmte Themenbereiche gezielt ausgerichtete generische Konzepte zur Personalentwicklung und Weiterbildung. Diese Veranstaltungen unterscheiden sich vor allem durch ihren aktuellen Praxisbezug von den Veranstaltungen anderer Anbieter. Das gilt nicht zuletzt deshalb, weil bei der Auswahl der Referenten ausschließlich Kolleginnen und Kollegen berücksichtigt werden, deren Kompetenz tatsächlich auf rezenter praktischer Erfahrung fußt.

Auf Wunsch gestalten wir mit Ihnen aber auch gerne maßgeschneiderte Einzelkonzepte. Zur optimalen Erreichung der von Ihnen zu definierenden Ziele stellen wir die dazu notwendigen, speziell auf Ihren aktuellen Bedarf abgestimmten, Inhalte passende Referenten und zugehörige Medien zusammen. Auf diese Weise entwickeln wir gemeinsam IHR Trainingsprogramm für Einzelpersonen, kleine und größere Gruppen. Dieses Arrangement zwischen "Individual Coaching" und "Customised Training" setzt dort an, wo klassische Seminare bzw. Konzepte klassischer Seminaranbieter an ihre Grenzen stoßen.

Das Team von ALPHATOPICS möchte Sie kompetent und zielorientiert begleiten und Sie individuell und nachhaltig darin unterstützen, professionelle Lösungsansätze selbst zu entwickeln und umzusetzen. Dazu möchten wir Ihnen die passenden Impulse geben.

Gleichzeitig möchten wir Sie als unsere Kunden auch von unseren Netzwerken profitieren lassen und Sie im Ausbau Ihrer eigenen Netzwerke unterstützen.

Ständiges Ziel soll es dabei sein, die sich bietende Kommunikationsplattform für erfahrene Kolleginnen und Kollegen vornehmlich aus der pharmazeutischen Industrie, aber auch den angrenzenden Bereichen wie arzneimittelnahe Produkte, Lebensmittel, Medizinprodukte und Kosmetika nachhaltig zu stärken und auszubauen. Ausdrücklich gefördert werden soll dabei der interaktive Gedanken- und Erfahrungsaustausch mit Kolleginnen und Kollegen aus Behörden, Politik und Hochschule.


Professor Dr. Markus Veit

Prof. Dr. Markus Veit

ist Fachapotheker für Pharmazeutische Analytik. Er studierte Pharmazie in Frankfurt, promovierte und habilitierte an der Julius-Maximilians-Universität in Würzburg. Heute ist er neben seinen Aufgaben in unterschiedlichen Firmen auch außerplanmäßiger Professor an der Goethe-Universität Frankfurt.

  • Seit 1999 Geschäftsführer in Dienstleistungsunternehmen für die Pharmazeutische Industrie
  • Derzeit Geschäftsführer der i.DRAS GmbH (International Drug Regulatory Affairs Services) in Planegg bei München und der ALPHATOPICS GmbH
  • Mitglied bzw. Vorsitzender verschiedener Expertengremien, bspw. Mitglied im Ausschuss Pharmazeutische Chemie des Deutschen Arzneibuchs
  • Seit 2000 Konzeption, Leitung und Vortragstätigkeit im Rahmen von zahlreichen Fort- und Weiterbildungen sowie Schulungen für Mitarbeiter der Pharmazeutischen Industrie und angrenzender Bereiche
  • Akademische Lehrtätigkeit an der Universität Frankfurt, der University of Florida und im Rahmen des Studienganges "Consumer Health Care" an der Universität Berlin

Der Lebenslauf von Prof. Dr. Veit als Download