Aufzeichnung vom 20.11.2019

Serialisierung & Tamper Evidence - Viele Länder, viele Gesetze: der Weg durch den Dschungel

Am 09.02.2019 ist in der EU die neue Fälschungsrichtlinie in Kraft getreten. Die Pharmabetriebe haben sich zwar bereits länger darauf vorbereitet, allerdings galt die Anforderung an Serialisierung bzw. Tamper Evidence schon bereits vorher in anderen Länder (z.B. China). Zahlreiche weitere Länder wie z.B. die USA werden folgen. Doch welches Land hat welche Anforderung, und was tritt wann in Kraft?

Dieses Webinar bietet Ihnen einen Weg durch den komplexen Dschungel der weltweiten Guidance. Weiterhin erfahren Sie,

  • wie eine typische Umsetzung in der Praxis aussehen kann
  • was man außer der Umrüstung von Verpackungslinien noch beachten muss
  • welche Herausforderungen aus Sicht von Behördenvertretern existieren
  • wie Serialisierung für Sie nicht nur Mehraufwand, sondern auch einen Benefit bedeuten kann

 

Der Vortrag von Herrn Röder wird am 20. November aufgezeichnet. Sie können diesen jedoch bereits heute schon vorbestellen und erhalten den Link zum Abruf der Aufzeichnung dann automatisch von uns am Tag nach der Aufzeichnung.

Zeitplan

Zeit Thema Referenten
10:00 - 11:30 Uhr Serialisierung & Tamper Evidence - Viele Länder, viele Gesetze: der Weg durch den Dschungel Dr. Fritz Röder

Preise & Teilnahmebedingungen

245,- € Aufzeichnung - Einzelbuchung
pro Person und Webinar zzgl. MwSt.
Die Gebühr schließt ein: die Einzel-Ansicht des ca. 90 min. Webinars durch die uns benannte Person und den Erhalt der gezeigten Folien als druckfähige PDF-Datei. Zahlung nach Erhalt der Rechnung.

2000,- € 10er Kontingentbuchung
pro Kontingent zzgl. MwSt.
Kombinieren Sie beliebig 10 Einzel-Webinare (je 90 Min.) aus den angebotenen Themen.

Das Kontingent ist firmenbezogen und kann von unterschiedlichen Mitarbeiter|Innen für verschiedene Themenbereiche genutzt werden. Der LogIn ist personenbezogen. Den Zeitpunkt der Ansicht bestimmt die buchende Person selbst. Das Kontingent kann innerhalb von zwei Jahren bei uns abgerufen werden.
Buchungsbeispiele:
- 10 verschiedene Einzel-Webinare werden von einer Person gebucht
- ein Einzel-Webinar wird von 10 Personen gebucht
- das Kontingent wird unter mehreren Personen aufgeteilt und auf verschiedene Themen angewendet

Die Gebühr schließt neben der Ansicht zehn einzelner Webinare über einen personenbezogenen Zugang auch den Erhalt der gezeigten Folien als druckfähige PDF-Datei ein. Zahlung nach Erhalt der Rechnung.

0,- € Abruf aus bestehendem Kontingent
Bitte geben Sie im Feld Nachricht unbedingt Ihre Rechnungsnummer an, die Sie bei Bestellung des 10er Kontingents erhalten haben. Sie erhalten zeitnah den Link zur Ansicht des Webinars zusammen mit dem PDF der Vortragsfolien.

Bestellung einer Aufzeichnung:

Online unter "Jetzt bestellen" in der Beschreibung der jeweiligen Veranstaltung.
Die Bestellung wird durch unsere schriftliche Bestätigung rechtsverbindlich.

Zahlungsbedingungen:

Nach dem Absenden Ihrer Auswahl erhalten Sie eine systemgenerierte E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt. In der Folge erstellen wir entsprechend der von Ihnen übermittelten Daten Ihre Buchungsbestätigung/Rechnung. Diese erhalten Sie zusammen mit dem Link zum Abruf des bestellten Webinars und dem PDF der Vortragsfolien als Email. Der Link berechtigt Sie zur einmaligen Ansicht des Webinars an einem Datum Ihrer Wahl.
Bei "Buchung vorab" erhalten Sie den Link unmittelbar nach erfolgreicher Aufzeichnung.

Die vollständigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie Teilnehmerinformationen finden Sie unter www.alphatopics.de/agb/.

Serialisierung & Tamper Evidence - Viele Länder, viele Gesetze: der Weg durch den Dschungel Anmeldung

Ihre Kontaktdaten
Ihre Firmendaten
Ansprechpartner|in im Sekretariat
Paketauswahl
Gruppenteilnehmer
Ihre Nachricht

Bitte beachten Sie, dass Felder mit einem * Pflichtfelder sind!