Aufzeichnung vom 27.04.2018

Arzneimittelnahe Produkte aus dem Lebensmittelbereich - Nahrungsergänzungsmittel und Bilanzierte Diäten | Teil 1 bis 4 | Komplettbuchung

Grundlagen-Webinarreihe

Hersteller von Arzneimitteln platzieren zunehmend vitamin-/mineralstoffhaltige sowie Produkte mit Zubereitungen aus pflanzlichen Stoffen als Nahrungsergänzungsmittel und bilanzierte Diäten. Aufgrund der Klassifizierung  als Lebensmittel greifen in diesem Fall andere Regularien und Vorgaben aus dem Bereich des Lebensmittelrechtes. Dieses Seminar soll dazu dienen, einen allgemeinen Überblick über die regulatorischen Anforderungen zu geben, die mit der Vermarktung von Nahrungsergänzungsmitteln und bilanzierten Diäten verbunden sind. Darüber hinaus enthält es zahlreiche Beispiele aus der täglichen Praxis und Lösungsmöglichkeiten bei Abgrenzungsfragen. Es ist sowohl als Gesamtpaket als auch als einzelnes Modul buchbar.

Die Referentin Frau Dr. Bettina Dörr beschäftigt sich im Rahmen ihrer beratenden Tätigkeit im Bereich „medical & regulatory affairs“ seit über 25 Jahren mit diesen speziellen Produktkategorien. Sie ist von der IHK München & Oberbayern als Sachverständige für die Abgrenzung von Lebensmitteln und Arzneimitteln öffentlich bestellt und vereidigt und greift auf ein umfangreiches Repertoire an gerichtlichen und außergerichtlichen Fragestellungen zurück. 

Inhalt

    Teil 1: Allgemeine Grundlagen

    • Horizontale regulatorische Anforderungen für Lebensmittel
    • Lebensmittelsicherheit
    • Lebensmittelinformation (Labeling und Texte)
    • Werbung zu Lebensmitteln (nährwert- und gesundheitsbezogene Angaben, Fachkreiswerbung)

           

          Teil 2: Spezielle Regelungen für Nahrungsergänzungsmittel und bilanzierte Diäten

          • Europaweite und nationale Vorgaben für Nahrungsergänzungsmittel 
          • Europaweite und nationale Vorgaben für (ergänzende) bilanzierte Diäten
          • Nationale und europäische Leitlinien zur praktischen Umsetzung

               

              Teil 3: Chancen, Herausforderungen und Stolpersteine bei der Vermarktung von NEM und bilanzierten Diäten

              • Verwendung von Pflanzen und Pflanzenzubereitungen
              • Risiko "Novel Food"
              • Definition Nährstoff
              • Fallbeispiele

                     

                    Teil 4: Abgrenzung Lebensmittel - Arzneimittel

                    • Definition physiologisch/ernährungsspezifisch, pharmakologisch
                    • Abgrenzung Behandlung, Diätmanagement und Ernährung
                    • Auslegung in der Praxis und aktuelle Rechtsprechung
                    • Fallbeispiele

                        Zeitplan

                        Zeit Thema Referenten
                        je Teil ~ 90 Min. Arzneimittelnahe Produkte aus dem Lebensmittelbereich - Nahrungsergänzungsmittel und Bilanzierte Diäten | Teil 1 bis 4 | Komplettbuchung Dr. Bettina Dörr

                        Preise & Teilnahmebedingungen

                        850,- € - Kombibuchung
                        pro Person für die Buchung der benannten Teile dieser Webinarreihe zzgl. MwSt.
                        Die Gebühr schließt ein: die Ansicht der Webinarreihe, bzw. der benannten Teile durch die uns benannte Person und den Erhalt der gezeigten Folien als druckfähige PDF-Datei. Zahlbar nach Rechnungserhalt.

                        2000,- € - 10er Paket
                        pro Kontingent zzgl. MwSt.
                        Kombinieren Sie beliebig 10 Einzel-Webinare ( je 90 Min.) aus den angebotenen Themen oder buchen Sie einzelne Themen für unterschiedliche Mitarbeiter|innen Ihres Unternehmens. Sie können Ihr Kontingent innerhalb eines Jahres abrufen.
                        Die Gebühr schließt ein: die Ansicht von zehn Einzel-Webinaren durch die uns benannte/n Person/en und den Erhalt der gezeigten Folien als druckfähige PDF-Datei. Zahlung nach Erhalt der Rechnung.

                        Bestellung einer Aufzeichnung:

                        Online unter "Jetzt bestellen" in der Beschreibung der jeweiligen Veranstaltung.
                        Die Bestellung wird durch unsere schriftliche Bestätigung rechtsverbindlich.

                        Zahlungsbedingungen:

                        Nach dem Absenden Ihrer Auswahl erhalten Sie eine systemgenerierte E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt. In der Folge erstellen wir entsprechend der von Ihnen übermittelten Daten Ihre Buchungsbestätigung/Rechnung. Diese erhalten Sie zusammen mit dem Link zum Abruf des bestellten Webinars und dem PDF der Vortragsfolien als Email. Der Link berechtigt Sie zur einmaligen Ansicht des Webinars an einem Datum Ihrer Wahl.
                        Bei "Buchung vorab" erhalten Sie den Link unmittelbar nach erfolgreicher Aufzeichnung.

                        Die vollständigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie Teilnehmerinformationen finden Sie unter www.alphatopics.de/agb/.

                        Arzneimittelnahe Produkte aus dem Lebensmittelbereich - Nahrungsergänzungsmittel und Bilanzierte Diäten | Teil 1 bis 4 | Komplettbuchung Anmeldung

                        Ihre Kontaktdaten
                        Ihre Firmendaten
                        Ansprechpartner|in im Sekretariat
                        Paketauswahl
                        Gruppenteilnehmer
                        Ihre Nachricht

                        Bitte beachten Sie, dass Felder mit einem * Pflichtfelder sind!